Wettbewerb: UmweltBewussteSchule

Am 10. Mai fand im Rathhaus die Siegerehrung der zehn besten Schulen des Wettbewerbs "UmweltBeussteSchule 2018" der Stadt Dortmund statt. Es war sehr spannend, da uns die Platzierung im Vorfeld nicht bekannt war. Wir erhielten eine Auszeichnung und einen Geldpreis für den 7. Platz.

Einige Kinder aus der Klasse 4b berichteten dort stellvertretend für viele tolle Umweltprojekte, die an der Regenbogen-Grundschule erfolgreich stattfinden, von einer aktuellen Unterrichtsreihe zum Thema Meeresschutz und Plastikvermeidung, die sie mit ihrer Semesterstudentin Frau Müller erarbeitet haben.